Mit künstlicher Intelligenz zur Messung Deines Werbeäquivalenzwertes – Bernd Hitzemann über sein Start-Up AITASTIC

Bernd Hitzemann ist Co-Founder des Start- Up’s Aitastic.  Aitastic extrahiert aus unstrukturierten Daten aller Art, strukturierte Antworten auf Fragen die idealerweise noch nicht gestellt worden sind, aber gestellt hätten werden sollen. 

Dieses KI-gestützte Konzept ist vielfältig einsetzbar – für bessere Entscheidungen bei Investments, beim Produktmanagement oder – im  Kerngebiet – beim Marken-Management und der datengestützten Kommunikationsberatung. Kern der Beratungskompetenz ist ein Vierklang aus der von kollektiver und künstlicher Intelligenz gespeisten Maschine, Sektoren-, Analyse- und Medien-Kompetenz. Klingt alles komplex. Ist es aber nicht und es gibt viele schöne, für alle nachvollziehbare Geschichten aus dem realen Leben – Stichwort: You don’t know, what you don’t know. 

Nach drei Jahren Oxford, langen Nächten in Shanghai, einem Büro in Tokyo und 2 Jahren New York baut er zusammen mit alten Kollegen gerade einen neuen Player im Bereich der KI-basierten Datenanalysen namens AITASTIC auf.  Von Großkonzern zu Start-Up. Von New York aufs Land nach Deutschland. Oder frei nach Bob Dylan: There is nothing so stable as change. 😉 

In der heutigen Episode sprechen wir über:

  • Bernd’s berufliche Anfänge und die Gründung seines Start-Ups Aitastic
  • welche Dienstleistungen Aitastic bietet und für welche Zielgruppen
  • Medienanalyse und Inhaltsanalyse, was alles mit künstlicher Intelligenz messbar ist
  • das Herzstück des Start-Ups, die „Maschine“
  • Vergleich zu klassischen Medienanalysen
  • Praxisbeispiele Secret Garden Event und IAA Mobilitätsmesse
  • darüber, ob die Messe noch ein aktuelles Format ist
  • was ein Werbeäquivalenzwert ist und wie der Wert gemessen wird
  • Kundenzielgruppe und Vertriebswege von Aitastic
  • Rückwärtsbetrachtung und Handlungsempfehlungen für die Zukunft
  • Bernd’s größte Herausforderungen in seiner Gründung
  • sein größter Erfolg mit Aitastic bisher
  • Seinen Tipp an die Community, die Digitalisierung als große Chance zu sehen und zu nutzen
  • und vieles Spannende mehr.

Es lohnt sich reinzuhören.

https://aitastic.com


WOMEN IN FASHION MENTORING

Möchtest auch Du mit Deinen vorhandenen Potenzialen, Fähigkeiten und Kenntnissen Deine unverwechselbare Marke im Fashion- und Lifestyle-Segment aufbauen? 

Ich helfe Dir gerne bei der Gründung Deiner eigenen Marke, und biete Dir meine Erfahrungen, meine Plattform, und den Zugang zu meinem exklusiven Netzwerk.

TRIFF JETZT DEINE ENTSCHEIDUNG und vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch.


Und hier noch ein paar persönliche Fragen an Bernd Hitzemann:

Bist Du verheiratet, hast Du Kind(er) oder Haustier(e)? * Verheiratet, 2 Kinder, 2 Katzen, 8 Autos

Verrätst Du uns Dein Lieblingsbuch? Oder liest Du keine Bücher? * https://www.amazon.de/Technology-Data-Insights-Communications-Investment/dp/1398600407/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=mark+weiner&qid=1630418880&sr=8-1

Welchen Lieblings-Film- oder welche Lieblings-Serie hast Du zur Zeit? * Hassliebe zu Black Mirror – aber ich komme seit Jahren kaum mehr zum Fernsehschauen

Dein aktueller Lieblings-Song? / Sänger? / Album? * Ich bin Musiker und Musikliebhaber – das würde das Formular sprengen…

Welche Sportart(en) treibst Du? *Rennrad – sofern ich dazu komme…

Alle Macher-/innen haben Eigenarten. Welche Deiner Eigenarten magst Du mit uns teilen? *Wo fange ich an…

Kommentar verfassen