Société Angelique – Angelika Kammann über ihr Fashion Start-Up

Vor der Gründung von Société Angelique in 2020 hatte Angelika Kammann diverse namhafte  Stationen in der Modebranche. Nach ihrer Ausbildung zur Schneiderin und ihrem Studium in Paris an der Modeschule ESMOD startete sie bei der Firma STRENESSE. In New York sammelte sie wertvolle Erfahrungen bei Martin & Osa und durch ihre erste Selbständigkeit mit The„Société Angelique – Angelika Kammann über ihr Fashion Start-Up“ weiterlesen

Christof Baum, Maison Baum: Wie optimiert man High Heels mit Karbonfaser und orthopädischen Fußbetten?

Nach dem Studium an der Universität St. Gallen arbeitete Christof Baum im Verkauf des Modehauses Breuninger und durchlief eine Spezialausbildung der Schuhfertigung in Italien und China. Seit 6 Jahren recherchiert er mit Orthopäden und Materialwissenschaftlern zum Thema Absatzschuhe für das 21. Jahrhundert. Die so entstandenen Schuhe werden von Hand in Portugal gefertigt und unter der„Christof Baum, Maison Baum: Wie optimiert man High Heels mit Karbonfaser und orthopädischen Fußbetten?“ weiterlesen

Wettbewerbsanalyse und Empfehlungstechnologie mit KI basierter Bilderkennung – Sebastian Kielmann über PICALIKE

Das Start-Up Picalike beschäftigt sich mit KI basierter Bilderkennung und wurde bereits 2010 von Sebastian Kielmann gegründet . Seitdem unterstützt Picalike ihre Kunden bei der Verbesserung ihrer Online-Shop-KPIs mit Tools wie Complete the Look oder dem Shopping Agent. Seit 2020 bieten Picalike auch Market Intelligence OnSight Analytics an, welche von verschiedenen Shops wie z. B.„Wettbewerbsanalyse und Empfehlungstechnologie mit KI basierter Bilderkennung – Sebastian Kielmann über PICALIKE“ weiterlesen

Mit künstlicher Intelligenz zur Messung Deines Werbeäquivalenzwertes – Bernd Hitzemann über sein Start-Up AITASTIC

Bernd Hitzemann ist Co-Founder des Start- Up’s Aitastic.  Aitastic extrahiert aus unstrukturierten Daten aller Art, strukturierte Antworten auf Fragen die idealerweise noch nicht gestellt worden sind, aber gestellt hätten werden sollen.  Dieses KI-gestützte Konzept ist vielfältig einsetzbar – für bessere Entscheidungen bei Investments, beim Produktmanagement oder – im  Kerngebiet – beim Marken-Management und der datengestützten„Mit künstlicher Intelligenz zur Messung Deines Werbeäquivalenzwertes – Bernd Hitzemann über sein Start-Up AITASTIC“ weiterlesen