Julia Skergeth, Handtaschen-Designerin – vom Produktionsbankrott zum eigenen Label.

Julia Skergeth hat 2017 in Wien ihr gleichnamiges Handtaschen-Label gegründet. Eigentlich wollte sie nach dem Studium für ein asiatisches Label arbeiten. Es verschlug sie mit 22 Jahren nach Indonesien, und dort kam alles anders: Es erwartete sie die größte berufliche Herausforderung ihres Lebens, denn ihr vermeintlicher Lieferant ist mit ihrem Crowdfunding-Kapital durchgebrannt. In der heutigen„Julia Skergeth, Handtaschen-Designerin – vom Produktionsbankrott zum eigenen Label.“ weiterlesen